< Nachhaltigkeitstag in Huisheim
05.08.2013

Frühjahrsversammlung mit Neuwahlen


(von rechts)

Frühjahrsversammlung der Schreinerinnung Donau-Ries mit Neuwahlen der  Vorstandschaft.

 

Obermeister Peter Schwab begrüßte alle anwesenden Schreinerkollegen, den Geschäftsführer der Kreishandwerkerschaft, den Ehrenobermeister Eckhard Czeschner sowie das neue Innungsmitglied, die Schreienrei Stark in Auhausen.

 

In seiner anschließenden Ansprache gab Peter Schwab bekannt, daß er bei der anstehenden Neuwahl für das Amt des Obermeisters aus persönlichen Gründen nicht mehr zur Verfügung steht. Er bedankte sich bei der Vorstandschaft für die gute Zusammenarbeit, besonders beim Lehrlingswart Fritz Funk. Ebenso bedankte er sich bei der Kreishandwerkerschaft und deren Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Peter Schwab betonte, er werde auch weiterhin der Innung mit Rat und Tat zur Seite stehen und wünschte dem künftigen Obermeister mit der gesamten Vorstandschaft alles Gute.

 

Nachdem über die Jahresrechnung 2012 abgestimmt war, die der Geschäftsführer der Kreishandwerkschaft Herr Graf vortrug, fanden die einzelnen Wahlgänge statt.

 

Da sich der amtierende Obermeister Peter Schwab aus persönlichen Gründen nicht mehr zur Wahl stellte, wurde Erwin Gufler, Geschäftsführer der Schreinerei Herrmann in Wörnitzostheim zum neuen Obermeister gewählt. Zu dessen Stellvertreter wählte die Versammlung Jochen Heiss aus Oettingen. Die Vorstände Fritz Funk, Ebermergen, Martin Maierhofer, Rain-Staudheim, Roland Strauß, Mauren, Thomas Würmseher, Rain wurden in Ihren Ämtern bestätigt. Für die scheidenden Vorstandsmitglieder OM Peter Schwab und Heriwg Lessmann wurden Günther Schmid, Holzheim-Stadel sowie Ulrich Wolf aus Maihingen in die Vorstandschaft der Schreinerinnung Donau-Ries gewählt.

 

Im ersten Bericht des neuen Obermeisters, bedankte sich Erwin Gufler zuerst beim scheidenden Obermeister Peter Schwab für sein Engagement in den vergangenen Jahren. Peter Schwab ist seit 1997 Mitglied der Innung, ab 2006 Mitglied der Vorstandschaf und stellvertretender Obermeister und seit 2010 Obermeister. Ebenso bedankte sich Erwin Gufler beim scheidenden Vorstandsmitglied Herwig Lessmann für seine jahrelange Mitgliedschaft in der Vorstandschaf und seine Arbeit als Pressechef.

 

Gufler ging in seinem weiteren Bericht auf die Neuigkeiten der Bezirksversammlung ein, sowie auf die in diesem Jahr noch anstehenden Termine der Innung.

-        Nachhaltigkeitstag 09.06.2013 in Huisheim

-        Freisprechungsfeier 26.07.2013

-        Gute Form 19.09.2013 Sparkasse Donauwörth

-        Donau-Ries-Ausstellung 29.08. - 02.09.2013 im Moment 8 teilnehmenden Innungsmitliedern

-        Innungsausflug 18. + 19.10.2013 nach Dresden

-        Berufswegekompass 26.10.2013 in Harburg

-        Tag des Schreiners 09. + 10.11.2013

-        Schreinerkirwe am 15.11.2013

-        Herbstinnungsversammlung

 

Zum Schluß der Versammlung bedankte sich der neue Obermeister Erwin Gufler bei allen anwesenden Kollegen für die rege Teilnahme. Er hoffe bei den nächsten Versammlungen mindestens genausoviel, wenn nicht mehr Innungsmitglieder begrüßen zu dürfen.

 

Martin Maierhofer (Schriftführer SI Donau-Ries)

 

 

Bildunterschrift:

 

(von rechts)

Obermeister Erwin Gufler, Lehrlingswart Fritz Funk, stellvertr. Obermeister Jochen Heiss, Günther Schmid, Ulrich Wolf, Roland Strauß, Schriftführer Martin Maierhofer